cablemodem.ch - das Schweizer Cable Forum Foren-Übersicht werde ein Fan cablemodem.ch - das Schweizer Cable Forum
Forum zu upc cablecom Internet und digital HDTV
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

2012 - Das HD Jahr
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    cablemodem.ch - das Schweizer Cable Forum Foren-Übersicht -> TV und Radio digital und analog via TV-Kabel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Smid



Anmeldedatum: 26.05.2001
Beiträge: 2416
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 26.02.2012, 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sehe auf Wikipedia grad

386er wurden bis 2007 produziert!
Ob sich das lohnte?
_________________
Stay hungry. Stay foolish

My Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rene



Anmeldedatum: 26.05.2001
Beiträge: 2659
Wohnort: ZH-OE

BeitragVerfasst am: 26.02.2012, 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Wahrscheinlich Industriesysteme
_________________
Folgende Angabe ist falsch und nur als lustiges Beispiel gedacht. Leitung ist 1gbps symmetrisch mit voller zur Verfügung stehender Bandbreite:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PatPowerMan



Anmeldedatum: 01.06.2001
Beiträge: 4324

BeitragVerfasst am: 26.02.2012, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

20min hat auch mal wieder einen Artikel zum Thema verfasst: http://www.20min.ch/life/dossier/geldratgeber/story/21630558
Zitat:
...Übrigens: Die HD-Programme der SRG verfügen über Teletext mit Untertiteln, zwei Audiokanäle für Stereoton sowie über einen Audiokanal für Surround-Ton. Das Testländerspiel Schweiz–Argentinien in Bern wird Ende Februar in HD ausgetragen. Und: Zum gleichen Zeitpunkt wird der heute für HD-Programme reservierte Kanal HD Suisse abgeschaltet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fry



Anmeldedatum: 29.07.2006
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 27.02.2012, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

PatPowerMan hat Folgendes geschrieben:
20min hat auch mal wieder einen Artikel zum Thema verfasst: http://www.20min.ch/life/dossier/geldratgeber/story/21630558
Zitat:
...Übrigens: Die HD-Programme der SRG verfügen über Teletext mit Untertiteln, zwei Audiokanäle für Stereoton sowie über einen Audiokanal für Surround-Ton. Das Testländerspiel Schweiz–Argentinien in Bern wird Ende Februar in HD ausgetragen. Und: Zum gleichen Zeitpunkt wird der heute für HD-Programme reservierte Kanal HD Suisse abgeschaltet.

Wow, bei den Kommentatoren war ja auch mal wieder die geistige Elite das Landes unterwegs...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Smid



Anmeldedatum: 26.05.2001
Beiträge: 2416
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 27.02.2012, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Haha!
Gut Lys Assis brauch ich jetzt auch nicht in HD.

*Duck und weg*
_________________
Stay hungry. Stay foolish

My Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
PatPowerMan



Anmeldedatum: 01.06.2001
Beiträge: 4324

BeitragVerfasst am: 27.02.2012, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ob die beim SRF "Dominik Dachs und die Katzenpiraten" in HD bringen werden?

Quelle: http://www.news.ch/Comeback+fuer+Guetnachtgschichtli/531278/detail.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flicflac



Anmeldedatum: 25.11.2002
Beiträge: 1492
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 29.02.2012, 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Die Analog-Ab- und Umschaltung ist offenbar in Basel störungsfrei über die Bühne gegangen. Ich konnte testweise alle - verbliebenen - Sender in guter Qualität an den publizierten teilweise neuen Sendeplätzen empfangen.

Bei den Digitalprogrammen ist noch keine grosse Änderung festzustellen. Einzig HDSuisse meldet sich nun nicht mehr mit einer Einblendung, vielmehr ist der Sendeplatz nun leer. Eigentlich schade, denn ein Programmierer bei Cablecom hat sich doch extra die Mühe gemacht, dass gestern gegen Mitternacht der Einblendungstext noch in dem Sinne geändert wurde, dass nun die neuen HD-Sender aufgeschaltet seien.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Smid



Anmeldedatum: 26.05.2001
Beiträge: 2416
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 29.02.2012, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

In Zürich ist alles da.
_________________
Stay hungry. Stay foolish

My Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
flicflac



Anmeldedatum: 25.11.2002
Beiträge: 1492
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 29.02.2012, 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Nach einem erneuten Sendersuchlauf wurden bei mir nun auch in Basel alle Programme gefunden. Allerdings habe ich noch ein Problem mit der Sendersortierung. Programmplatz 374 für SF1 HD wäre für mich schon sehr gewöhnungsbedürftig. Dies ist aber leicht korrigierbar, denn mein lieber Panasonic-Fernseher hat sich einfach die bisherige Reihenfolge der Sender gemerkt und nach dem Suchlauf diese Folge der Programme (aber ohne Zwischenräume) wieder hergestellt. Alle neuen Sender sind daher am Schluss angefügt worden.

Lustig sind dafür die neun - zurzeit - unverschlüsselten Sender, darunter beispielsweise Tele Baern und TVE Int ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fry



Anmeldedatum: 29.07.2006
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: 29.02.2012, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

flicflac hat Folgendes geschrieben:
Nach einem erneuten Sendersuchlauf wurden bei mir nun auch in Basel alle Programme gefunden. Allerdings habe ich noch ein Problem mit der Sendersortierung. Programmplatz 374 für SF1 HD wäre für mich schon sehr gewöhnungsbedürftig. Dies ist aber leicht korrigierbar, denn mein lieber Panasonic-Fernseher hat sich einfach die bisherige Reihenfolge der Sender gemerkt und nach dem Suchlauf diese Folge der Programme (aber ohne Zwischenräume) wieder hergestellt. Alle neuen Sender sind daher am Schluss angefügt worden.

Das sollte sich in dem Fall mit einer Werkseinstellung und nochmaligem Sendersuchlauf beheben lassen. Nach der Werkseinstellung sollte dein TV definitiv nichts mehr von der alten Reihenfolge wissen.

Cablecom signalisiert SF 1 HD auf Sendeplatz 1, Samsung reiht ihn auch schön dort ein nach einem erneuten Sendersuchlauf. Andere TVs konnte ich bisher noch nicht testen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flicflac



Anmeldedatum: 25.11.2002
Beiträge: 1492
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 01.03.2012, 02:44    Titel: Antworten mit Zitat

Fry hat Folgendes geschrieben:
Das sollte sich in dem Fall mit einer Werkseinstellung und nochmaligem Sendersuchlauf beheben lassen. Nach der Werkseinstellung sollte dein TV definitiv nichts mehr von der alten Reihenfolge wissen.

Danke für deine Ergänzung. Aber es war einfacher, die wenigen neuen Programme an die für mich richtige Stelle zu verschieben, als alle alten wieder neu nach meinem Gusto zu ordnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Browsercheck



Anmeldedatum: 02.05.2006
Beiträge: 359
Wohnort: Schlieren

BeitragVerfasst am: 01.03.2012, 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nimmt mich wunder, wie lange ich brauche, um nicht immer auf "2" zu drücken, wenn ich SF 1 sehen will...
Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier. Aber ob ich mich je daran gewöhne, dass 3+ jetzt nach SFi und vor ARD kommt?
Wohl nie. Vorher wird UPC dann doch noch einen Update einspielen, der eine individuelle Sortierung der Sender erlaubt. ALSO NIE... Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Smid



Anmeldedatum: 26.05.2001
Beiträge: 2416
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 01.03.2012, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem bleibt halt:
In vielen UPC Märkten sind feste Senderfolgen normal.

Daher hat diese CH Entwicklung wenig Prio.
Soll aber nicht heissen, dass sie nicht kommen soll Smile
_________________
Stay hungry. Stay foolish

My Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Smid



Anmeldedatum: 26.05.2001
Beiträge: 2416
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 02.03.2012, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

Digitales Fernsehen ist die Zukunft. Die Kabelnetzbetreiber in der Region Basel möchten mit dem Projekt „Region Basel – ab 29.2.2012 in HD “ einen grossen Schritt in diese Richtung tun. Mit einer Spezialpromotion in der Stadt Basel und einzelnen umliegenden Gemeinden erleichtern die Stiftung Kabelnetz Basel und upc cablecom ihren Kunden den Übergang vom analogen zum digitalen Fernsehen. Und die Promotion kommt bei den Kunden sehr gut an: Seit 1. Februar haben bereits knapp 10‘000 Baslerinnen und Basler den Schritt hin zum digitalen TV getan. Die Promotion dauert bis zum 30. April 2012 an.


http://e2.marco.ch/publish/cablecom/351_209/120301_Basel_update-DEF.pdf
_________________
Stay hungry. Stay foolish

My Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
PatPowerMan



Anmeldedatum: 01.06.2001
Beiträge: 4324

BeitragVerfasst am: 02.03.2012, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

Smid hat Folgendes geschrieben:
In vielen UPC Märkten sind feste Senderfolgen normal.
Ausser man hat einen Philips-TV. Ihr wisst ja von meinem Arbeitskollegen. Der arme Kerl hat sich natürlich auch über die neuen HD-Sender gefreut, gestern einen neuen Suchlauf gestartet. Leider nichts Neues gefunden. Erst als wir die Frequenzsuche auf "vollständig" umstellten - die steht standartmässig auf "schnell" - fand die Glotze die neuen Sender.

ABER: Nichts da von UPC Reihenfolge. Sein Philips-TV sortiert stur nach Alphabet. Nur die HD-Sender sind noch als eigene Gruppe zuerst alphabetisch sortiert.
Bei Philips haben die wirklich noch nie was von Usability gehört. Eine Glotze welche nicht mal die Senderreihenfolge (alphabetisch, nach Positions-Nummer) auswählen lässt, ist eine pure Frechheit. Ich merke jeweils erst bei solchen Gelegenheiten, wie ich mich über eine fixe Sendervoreinstellung bei UPC ärgern würde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    cablemodem.ch - das Schweizer Cable Forum Foren-Übersicht -> TV und Radio digital und analog via TV-Kabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Seite 11 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

unterstütze cablemodem.ch mit einem Klick auf diese Banner. Danke!
allonlineshops.ch
© Copyright 1999 - 2014 by http://www.cablemodem.ch