UPC Connectbox Bridge Mode DHCP

Alles zu Technik, Hard- und Software rund um Cable
Antworten
bema
Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2014, 09:23
Wohnort: Schweiz

UPC Connectbox Bridge Mode DHCP

Beitrag von bema » 30.12.2017, 02:33

Ich setze die aufgezwungene Connectbox zusammen mit einem Ubiquiti Edgemax ein. Eigentlich eine ganz normale Firewall.

Seit dem Umstieg vom Ubee Modem auf die Connectbox habe ich alle 2-3 Wochen das Problem, dass sich die Connectbox neustartet und die Firewall keine Verbindung mehr hat. Die Firewall hat immernoch die DHCP lease (logisch, die läuft ja nicht innerhalb paar Minuten ab) hat aber keine Verbindung. Kann also nicht raus ins Internet. Das wird vermutlich daher kommen, dass die Connectbox sich nun an die Docsis Regeln hält und IP Adressen die nicht gezogen wurden nicht raus lässt.

Ich vermute nun, dass die Connectbox ab und zu "vergisst" beim Neustart den internen Switch neuzustarten und so den angeschlossenen Geräten zu signalisieren das die DHCP Lease erneuert werden soll. Wie gesagt, reine vermutung. Hat allenfalls jemand anderes ein ähnliches Problem wie ich?

Die Connectbox startet sich alle paar Tage neu, das Problem tritt aber nicht immer auf. Daher ist das bisschen suspekt. Habe mir nun auch mal ein Skript auf der Firewall geschrieben, dass manuell die Lease erneuert wenn kein Zugriff aufs Netz da ist.

*Wünscht sein Ubee Modem wieder zurück, diesen Wunsch wird die UPC Hotline aber vermutlich nichtmal verstehen können*

Hippman
Beiträge: 10
Registriert: 10.04.2011, 15:21

Re: UPC Connectbox Bridge Mode DHCP

Beitrag von Hippman » 30.12.2017, 14:23

Ein Neustarten der ConnectBox ist sicher nicht normal. Schau mal was das Netzwerk Log für Fehler anzeigt.
Das Log findest du unter Erweiterte Einstellungen/Tools/Netzwerkstatus/Netzwerk Log.

bema
Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2014, 09:23
Wohnort: Schweiz

Re: UPC Connectbox Bridge Mode DHCP

Beitrag von bema » 01.01.2018, 18:15

Das Log bringt (mir) leider auch nicht so viele Infos.

01-01-2018 16:22:19 notice TLV-11 - unrecognized OID;CM-MAC=90:5c:44:ba:xx:xx;CMTS-MAC=00:17:10:93:xx:xx;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
01-01-2018 16:22:14 warning MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;CM-MAC=90:5c:44:ba:xx:xx;CMTS-MAC=00:17:10:93:xx:xx;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;
01-01-2018 14:56:56 critical No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=90:5c:44:ba:xx:xx;CMTS-MAC=00:17:10:93:xx:xx;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

Ich erkenne immer wieder dieses Muster. Die Box ist ~16:22 gecrasht. Keine Ahnung ob da ein Zusammenhang mit dem critical Eintrag 2h bevor besteht.

Hast du auch eine Connect Box im Bridge Mode? Was für Uptimes erreichts du auf dem Ding?

Hippman
Beiträge: 10
Registriert: 10.04.2011, 15:21

Re: UPC Connectbox Bridge Mode DHCP

Beitrag von Hippman » 02.01.2018, 14:44

Ich habe meine Box nicht im Bridge Mode. Bei mir läuft die Box ohne jegliche Neustarts seit Monaten.
Die Fehler im Log sind aber definitiv nicht normal. Solltest mal den Support kontaktieren.

bema
Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2014, 09:23
Wohnort: Schweiz

Re: UPC Connectbox Bridge Mode DHCP

Beitrag von bema » 03.01.2018, 22:07

Hab das Teil nun mal an eine andere Dose gehangen. Mal schauen ob ich da dieselben Probleme habe. Habe zwar wenig Hoffnung, aber probieren kann mans ja bevor man sich mit der UPC Hotline abmüht :evil:

pato
Beiträge: 329
Registriert: 24.03.2004, 17:58
Wohnort: Wetzikon

Re: UPC Connectbox Bridge Mode DHCP

Beitrag von pato » 04.01.2018, 10:49

Also bei mir hat die CB normalerweise einige Monate Uptime. Ist bei mir auch im Modem Modus.

supamicha
Beiträge: 2
Registriert: 02.02.2016, 21:37

Re: UPC Connectbox Bridge Mode DHCP

Beitrag von supamicha » 07.01.2018, 19:39

Ich hatte auch das Problem das die ConnectBox im BrideMode sporadisch neu gestartet hat. Ob das auch ohne Bridge so war hab ich nicht getestet.
Ursache war ein schlechtes Eingangssignal. Der Techniker hat den Verstärker am Hausanschluss getauscht, danach war Ruhe.

sichler
Beiträge: 727
Registriert: 09.05.2002, 12:00
Wohnort: Brütten

Re: UPC Connectbox Bridge Mode DHCP

Beitrag von sichler » 09.01.2018, 14:05

Ich hab die Box auch gebridged. Das Läuft über Monate stabil, oder ich merke nichts von einem restart.

Gruss MArtin

bema
Beiträge: 13
Registriert: 19.05.2014, 09:23
Wohnort: Schweiz

Re: UPC Connectbox Bridge Mode DHCP

Beitrag von bema » 31.01.2018, 13:53

So, nach endlosem UPC nerven gehts nun Vorwärts bei mir mit diesem Problem (Zuerst wurde behauptet es gäbe Meinerseits "Stromschwankungen", oder die eigene HW sei schuld, Connect Box wurde getauscht, Signal sei super blablabla). Die Tage war ein kompetenter Techniker hier welcher Feuchtigkeit in der UPC Zuleitung bemerkte (ja, N -> F Übergang + Kabel waren korrodiert!), zudem fehlte am Verteiler/Verstärker im Quartier an einem Ausgang ein Abschlusswiderstand.

Connect Box läuft nun seit bald 2 Tagen ohne Neustart. Mal schauen ob das so bleibt..

Ich tippe mal das vorallem letzteres für die Probleme verantwortlich war. Schliesslich waren auch Nachbarn im selben Segment von exact dem Problem betroffen.

OliH
Beiträge: 379
Registriert: 03.12.2009, 18:18

Re: UPC Connectbox Bridge Mode DHCP

Beitrag von OliH » 06.02.2018, 08:09

Interessant - warum auch immer die Kabelbox einen Neustart macht, nur weil sie ein schlechtes Signal hat.

pato
Beiträge: 329
Registriert: 24.03.2004, 17:58
Wohnort: Wetzikon

Re: UPC Connectbox Bridge Mode DHCP

Beitrag von pato » 14.02.2018, 10:24

Ich würde dies als Normal bezeichnen. Sie verliert das Signal, oder hat zu viele Störungen, also Reboot und nochmals alles frisch einpegeln.

Antworten