Probleme beim Zocken(Xbox & Ps4)

Games und Cable (online, X-Box, Playstation)
Antworten
arben92
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2018, 16:05

Probleme beim Zocken(Xbox & Ps4)

Beitrag von arben92 » 07.07.2018, 18:18

Hallo Leute,

Zuhause hab ich einmal eine Cablecome 200er Leitung, zusätzlich noch eine Glasfaserleitung 1gb up/down und mit einem Ping zwischen 1-3. Die Glasfaserleitung wird nur fürs zocken genutzt da ich da in die competitive richtung gehe. (Fifa) Nun ist es so das die Spiele immer langsam/träge sind. Oft auch mit lags. Wenn ich streams anschaue, die zur gleichen Zeit zocken ist es da viel schneller und flüssiger. Die eingaben werden im
game sofort umgesetzt. Die Connection läuft direkt über eine Fritzbox (5490). Die konsolen sind mit LAN Kabel angeschlossen. In der Fritzbox habe ich alle Einstellungen schon durch. Von manuellen Port eingaben bis zur automatishen. UnPn aus/ein. Wirklich stundenlang alles geändert und getestet aber leider Erfolglos. Hätte jemand eine Ahnung woran es liegen könnte. Mit so einer Leitung müsste man doch sehr gut zocken können? Wäre für Hilfe echt froh.

Danke

pato
Beiträge: 329
Registriert: 24.03.2004, 17:58
Wohnort: Wetzikon

Re: Probleme beim Zocken(Xbox & Ps4)

Beitrag von pato » 09.07.2018, 14:12

Was passiert wenn du die Konsole an der UPC Leitung benutzt?

arben92
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2018, 16:05

Re: Probleme beim Zocken(Xbox & Ps4)

Beitrag von arben92 » 09.07.2018, 18:09

pato hat geschrieben:
09.07.2018, 14:12
Was passiert wenn du die Konsole an der UPC Leitung benutzt?
Leider noch schlechter, aber das Internet von cablecome ist auch unbedingt für Zocker geeignet. An was könnte das liegen? Ist echt zum verzweifeln.

pato
Beiträge: 329
Registriert: 24.03.2004, 17:58
Wohnort: Wetzikon

Re: Probleme beim Zocken(Xbox & Ps4)

Beitrag von pato » 11.07.2018, 15:01

Schwer einzuschätzen. Könnten auch zu hohe Erwartungen sein, oder du erwischst immer Server die in den USA stehen und nicht solche in Europa. Korrektes Land in den Konsolen eingestellt?

MkL
Beiträge: 994
Registriert: 25.07.2003, 03:02
Wohnort: Turicum
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Zocken(Xbox & Ps4)

Beitrag von MkL » 16.07.2018, 16:12

arben92 hat geschrieben:
09.07.2018, 18:09
Leider noch schlechter, aber das Internet von cablecome ist auch unbedingt für Zocker geeignet.
wie meinst du das? war jetzt 18 jahre lang bei UPC und bin leidenschaftlicher zocker (PC & PS3). 2003 bis 2006 auch competitive im clan. im vergleich zu den dsl usern immer den besseren ping, auch auf ausländischen servern. mit liebevollem neid gaben mir meine deutschen buddys machnmal den spitznamen "pingking". :lol: an der performance hatte sich bis zum schluss nichts geändert.

UPC sind meines wissens auch die einzigen, die in der schweiz etwas für die esport-szene machen: https://www.esports.ch/partner/
sie lancieren sogar extra ein abo für gamer. natürlich ist das nur marketing, aber dennoch.

inzwischen bin ich auch bei glasfaser (salt) und die pings sind noch mal eine ecke besser. tritt bei dir das problem denn nur bei fifa auf? andere games ok?
ADSL = Alle Doofen Surfen Langsam ;-)
Bild

arben92
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2018, 16:05

Re: Probleme beim Zocken(Xbox & Ps4)

Beitrag von arben92 » 17.07.2018, 16:33

MkL hat geschrieben:
16.07.2018, 16:12
arben92 hat geschrieben:
09.07.2018, 18:09
Leider noch schlechter, aber das Internet von cablecome ist auch unbedingt für Zocker geeignet.
wie meinst du das? war jetzt 18 jahre lang bei UPC und bin leidenschaftlicher zocker (PC & PS3). 2003 bis 2006 auch competitive im clan. im vergleich zu den dsl usern immer den besseren ping, auch auf ausländischen servern. mit liebevollem neid gaben mir meine deutschen buddys machnmal den spitznamen "pingking". :lol: an der performance hatte sich bis zum schluss nichts geändert.

UPC sind meines wissens auch die einzigen, die in der schweiz etwas für die esport-szene machen: https://www.esports.ch/partner/
sie lancieren sogar extra ein abo für gamer. natürlich ist das nur marketing, aber dennoch.

inzwischen bin ich auch bei glasfaser (salt) und die pings sind noch mal eine ecke besser. tritt bei dir das problem denn nur bei fifa auf? andere games ok?
Hauptsächlich wird fifa gezockt, aber wenn man paar Runden Fortnite zockt ist es auch da laggy. Hab vor 2-3 Montaen bei Upc mein Internet auf nur Ipv4 umgestellt, aber brachte keine Verbesserung. Hab alles versucht von neuem Monitor, Controller und einem Netduma Gamig Router nichts brachte etwas. Meine letzte Hoffnung ist Swisscom Internet wie es scheint:(

arben92
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2018, 16:05

Re: Probleme beim Zocken(Xbox & Ps4)

Beitrag von arben92 » 17.07.2018, 16:40

arben92 hat geschrieben:
17.07.2018, 16:33
MkL hat geschrieben:
16.07.2018, 16:12
arben92 hat geschrieben:
09.07.2018, 18:09
Leider noch schlechter, aber das Internet von cablecome ist auch unbedingt für Zocker geeignet.
wie meinst du das? war jetzt 18 jahre lang bei UPC und bin leidenschaftlicher zocker (PC & PS3). 2003 bis 2006 auch competitive im clan. im vergleich zu den dsl usern immer den besseren ping, auch auf ausländischen servern. mit liebevollem neid gaben mir meine deutschen buddys machnmal den spitznamen "pingking". :lol: an der performance hatte sich bis zum schluss nichts geändert.

UPC sind meines wissens auch die einzigen, die in der schweiz etwas für die esport-szene machen: https://www.esports.ch/partner/
sie lancieren sogar extra ein abo für gamer. natürlich ist das nur marketing, aber dennoch.

inzwischen bin ich auch bei glasfaser (salt) und die pings sind noch mal eine ecke besser. tritt bei dir das problem denn nur bei fifa auf? andere games ok?
Hauptsächlich wird fifa gezockt, aber wenn man paar Runden Fortnite zockt ist es auch da laggy. Hab vor 2-3 Montaen bei Upc mein Internet auf nur Ipv4 umgestellt, aber brachte keine Verbesserung. Hab alles versucht von neuem Monitor, Controller und einem Netduma Gamig Router nichts brachte etwas. Meine letzte Hoffnung ist Swisscom Internet wie es scheint:(
Edit: Fast vergessen - Undzwar habe ich am Wochende beim account von einem
kollegen gezockt per wlan um zu testen. Ich konnte nicht glauben wie schnell und flüssig das Spiel lief. Nur war das Problem das zwischendurch das Spiel sekunden langt gelaggt hat die per wlan die vebindung instabil war. Wie kann das sein dass, wenn man die lags nicht beachtet das game viel besser läuft.

Antworten