Wechsel der IP erzwingen?

Alles zu Technik, Hard- und Software rund um Cable
Antworten
Pinsel
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2001, 14:43

Wechsel der IP erzwingen?

Beitrag von Pinsel » 06.07.2001, 14:46

Hallo,

gibt es bei Highspeed eine - unproblematische - Möglichkeit sich eine neue (dynamische) IP zu holen?

Danke,

Pinsel

PS. Habe einen Mac

Rene
Beiträge: 2680
Registriert: 26.05.2001, 14:52
Wohnort: ZH-OE

Wechsel der IP erzwingen?

Beitrag von Rene » 07.07.2001, 00:47

Indem Du die MAC-Kartenadresse der Netzwerkkarte überschreibst. Wie und ob das auf einem Apple geht kann ich Dir aber nicht sagen.

Gegenfrage, warum willst Du die IP Adresse erzwungenermassen ändern? Ich sehe keinen Sinn darin. (Falls Du was "böses" - was auch immer das sein mag - getan haben solltest, so kann ich Dir versichern dass die Logs bei der Cablecom ausreichen auch noch in 2 Jahren genau auf Dich zu schliessen. Soll jetzt keine Unterstellung sein, nur zur Information)
Folgende Angabe ist falsch und nur als lustiges Beispiel gedacht. Leitung ist 1gbps symmetrisch mit voller zur Verfügung stehender Bandbreite:
Bild

eisregen
Beiträge: 149
Registriert: 24.06.2001, 09:54

Wechsel der IP erzwingen?

Beitrag von eisregen » 08.07.2001, 02:59

auf www.cablemodem.ch hats ne software abteilung
dort findest du so ein programm
hoffe ich konnte helfen

Antworten