upc cablecom führt neues Produktportfolio ein (250 Mbit/s)

Diskussionen zu Netzbetreibern und Providern.
Antworten
xebone
Beiträge: 182
Registriert: 26.03.2012, 23:17

Beitrag von xebone » 07.04.2014, 10:39

Danke, dann ist die Sache recht klar denke ich, mit nur 1 UP Kanal wirds wohl keine 15Mbit spielen. Schon ein Witz das ich nun noch 1-2 Wochen warten soll. Der 1st lvl support ist ja wohl der Oberwitz, nichtmal bei so offensichtlichen Dingen zum 2nd lvl durchstellen :o(

Blazetibet
Beiträge: 362
Registriert: 25.11.2003, 21:15
Wohnort: Au

Beitrag von Blazetibet » 07.04.2014, 11:11

xebone hat geschrieben:Ersichtlich ist es im Modeminterface.(bei mir 192.168.0.1) Zumindest beim Thomson. Weiss leider nicht wie das beim Ubee ist. Aber die Farben zeigen das nicht an.
@PatPowerman: Im Bridge-Modus beim Thomson ändert die IP auf 192.168.100.1. Sollte beim Ubee die gleiche sein, wenn im Bridge-Modus.

Ach ja, bei mir ohne Modem-Reset neu von 75 auf 150 gewechselt :)
;=-  (oo)

xebone
Beiträge: 182
Registriert: 26.03.2012, 23:17

Beitrag von xebone » 07.04.2014, 12:50

Hmm den Downspeed erreich ist jetzt mit 31 MB/s, allerdings schleicht der upspeed weiterhin bei 6MB/s rum. :shock:

PatPowerMan
Beiträge: 4703
Registriert: 01.06.2001, 10:20

Beitrag von PatPowerMan » 07.04.2014, 13:54

Meint Ihr diese Info?

Code: Alles auswählen

Downstream Bonded Channels
Channel Lock Status Modulation Frequency     Power   SNR
1       Locked      QAM256     778000000 Hz -0.2 dBmV 39.5 dBmV
2       Not Locked  Unknown    0 Hz          0.0 dBmV 0.0 dBmV
3       Not Locked  Unknown    0 Hz          0.0 dBmV 0.0 dBmV

xebone
Beiträge: 182
Registriert: 26.03.2012, 23:17

Beitrag von xebone » 07.04.2014, 14:22

ganz genau nur halt den Upstream Teil

propi
Beiträge: 7
Registriert: 13.02.2013, 20:01

Beitrag von propi » 12.04.2014, 10:15

Hippman hat geschrieben:Wie messt ihr den Speed ? Mit Speedtest.net bekomme ich zum Beispiel max. 175 MBit/s (250 MBit/s Abo). Upload ist in Ordnung (15 MBit/s).
Direkte Messung mit dem Server von CC bekomme ich volle Leistung. http://hsi.cablecom.ch/speedtest/
Beim downloaden im Usenet bekomme ich ebenso den vollen Speed.
habe seit heute auch bessere geschwindigkeiten.
jedoch erreiche ich von meinem usenet server "nur" 24mb/s download auf mein NAS.

@hippman, was für einen usenet anbieter nimmst du?

Gruss
Bild

Hippman
Beiträge: 10
Registriert: 10.04.2011, 15:21

Usenet-Provider

Beitrag von Hippman » 12.04.2014, 12:00

@hippman, was für einen usenet anbieter nimmst du?
Ich habe Prepaid-Usenet: prepaid-usenet.de
Ist einer der teuersten Usenet-Anbieter, bietet aber Blockaccounts ohne Vertragsbindung. Die Geschwindigkeit des Internetanschlusses wird grösstenteils erreicht. Bei grösseren Files bemerkt man manchmal unstabile Geschwindigkeit, ich kann aber nicht sagen ob der Usenet-Provider schuld ist oder der CC-Anschluss.

aargau
Beiträge: 110
Registriert: 15.11.2011, 00:38

Beitrag von aargau » 13.04.2014, 16:36

Naja, also bei mir schwankt es auch ganz schön stark..
Man merkt gut, in der Nacht wird der speed (meistens) erreicht, aber am Tag und vor allem in den Spitzenstunden kriege ich nicht mal mehr meine 150Mbits.
Ich hoffe das wird dann besser wenn Analog endtlich weg ist. Momentan sieht es wieder so aus, dass UPC darauf zuläuft wie früher, als man z.T. echt nicht mehr Surfen konnte weil die nein, der Kanal total überbucht war.

Ich werde jetzt sicherlich kein Ticket eröffnen, da mir der Speed mehr als ausreicht den ich kriege, aber ich hoffe ja schon, dass die von selber aktiv werden und weiter ausbauen.

Upstream ist lustigerweise meist deutlich konstanter als DS und das trotz nur einem Kanal.

propi
Beiträge: 7
Registriert: 13.02.2013, 20:01

Beitrag von propi » 07.05.2014, 19:01

bei mir jetzt auchwieder schei sse.

hab gestern bei der cablecom angerufen.
der techniker sagte er versuche mal etwas...
nach paar sekunden war die telefonleitung tot und das gespräch beendet.

er hat das modem neu gestartet. ;)

danach hats mich angesch issen nochmal anzurufen. war vorher ca 30 min in der warteschlange.

TIP: nicht mit cablecom tel anrufen sonder mobile benutzen
Bild

fiNalius
Beiträge: 72
Registriert: 08.01.2007, 06:13

Beitrag von fiNalius » 12.06.2014, 09:01

bei mir hatte die CC heute morgen downtime (scheinbar der halbe kanton ZH). Seit ein paar minuten gehts wieder - mit allen channels locked und vollen 15MBit upstream:

Code: Alles auswählen

Downstream Channels
Channel	Lock Status	Modulation	Channel ID	Symbol rate	Frequency	Power	SNR
1	Locked	QAM256	16	6952000	 	6.2 dBmV	36.5 dB
2	Locked	QAM256	14	6952000	 	4.2 dBmV	36.2 dB
3	Locked	QAM256	15	6952000	 	5.0 dBmV	36.4 dB
4	Locked	QAM256	13	6952000	 	4.2 dBmV	36.4 dB
5	Locked	QAM256	9	6952000	 	5.1 dBmV	36.9 dB
6	Locked	QAM256	10	6952000	 	5.4 dBmV	37.2 dB
7	Locked	QAM256	11	6952000	 	5.6 dBmV	37.1 dB
8	Locked	QAM256	12	6952000	 	5.5 dBmV	37.2 dB

Upstream Channels
Channel	Lock Status	Modulation	Channel ID	Symbol Rate	Frequency	Power
1	Locked	QAM64	6	5120 Ksym/sec	 	39.5 dBmV
2	Locked	QAM64	5	5120 Ksym/sec	 	38.7 dBmV
3	Locked	QAM64	7	5120 Ksym/sec	 	39.4 dBmV
4	Locked	QAM64	8	5120 Ksym/sec	 	41.7 dBmV
[/code]

cld
Beiträge: 113
Registriert: 07.06.2006, 20:29

Beitrag von cld » 23.06.2014, 23:59

fiNalius hat geschrieben:bei mir hatte die CC heute morgen downtime (scheinbar der halbe kanton ZH). Seit ein paar minuten gehts wieder - mit allen channels locked und vollen 15MBit upstream:
Bin im Raum Zürich und hatte seit der Einführung des neuen Produktes eigentlich immer konstant nur 10mbit upload (mit gewissen Ausreissern 11-12mbit), weiss zufällig jemand woran das liegen könnte?
Hab mit und ohne dem UPC optimizer Zeug da getestet.

Bild

fiNalius
Beiträge: 72
Registriert: 08.01.2007, 06:13

Beitrag von fiNalius » 24.06.2014, 08:18

Liegt wohl daran, dass in Deiner Gegend eben nur 1 Channel für Upstream zur Verfügung steht. Das kannst Du im Web-Interface des Cablemodems nachsehen (zumindest beim Thomson, andere kenn ich nicht).

Dort siehst Du unter Connection die Upstream Channels. Wenn da nur der Channel 1 "Locked" ist, hast du max 11-12MBit/s upload.
Bild

cld
Beiträge: 113
Registriert: 07.06.2006, 20:29

Beitrag von cld » 24.06.2014, 19:43

Verstehe. Modem ist ein Ubee, und kriege "connection reset" wenn ich auf 192.168.100.1 zugreifen möchte. Gibts einen anderen Weg, die Werte zu checken?

Natron
Beiträge: 186
Registriert: 19.02.2003, 21:34

Beitrag von Natron » 26.06.2014, 16:56

@cld
ich Wohne in der Stadt Zürich und hatte auch immer um die 10Mbit. Heute habe ich nun ein restart des Modems gemacht und jetzt sinds die 15Mbit. Vermutlich hat CC da was angepasst.

cld
Beiträge: 113
Registriert: 07.06.2006, 20:29

Beitrag von cld » 26.06.2014, 18:12

@Natron
Tatsächlich, nach einem Neustart habe ich jetzt auch 15mbit, danke.

Antworten