Festnetzanschlüsse von Cablecom schweizweit gestört

Diskussionen zu Netzbetreibern und Providern.
PatPowerMan
Beiträge: 4703
Registriert: 01.06.2001, 10:20

Festnetzanschlüsse von Cablecom schweizweit gestört

Beitrag von PatPowerMan » 13.02.2012, 15:53

Muss ich leider bestätigen:
http://www.egadgets.ch/Festnetzanschlue ... detail.htm

Zum Glücks gibts Natel :wink:

UPS: Gehört wohl doch eher in Voice over Cable-Thema, oder?

Max Kleiner
Beiträge: 49
Registriert: 20.06.2001, 13:58
Wohnort: 8620 Wetzikon/ZH
Kontaktdaten:

Beitrag von Max Kleiner » 13.02.2012, 21:07

Für Firmen ist Cablecom keine Alternative. Zwar vom Preis her verlockend. Doch wenn es Störungen gibt auf dem Festnetz, wartet man zu lang.
Da zeigt sich dass das Netz nicht Redundant geführt wird. Ein Softwarefehler und alle Cablecom Festnetzanschlüsse liegen lahm und das nicht zum ersten mal.

fmueller
Beiträge: 314
Registriert: 25.05.2001, 21:01
Wohnort: Luzern

Beitrag von fmueller » 13.02.2012, 22:31


PatPowerMan
Beiträge: 4703
Registriert: 01.06.2001, 10:20

Beitrag von PatPowerMan » 13.02.2012, 22:45

Ich hoffe, die sind jetzt nicht etwa zu Hause und schlafen erst mal eine Runde:
UPC Cablecom hat geschrieben:Liebe/r Kunde/in. Wir arbeiten weiterhin an der Lösung des Telefonproblems. Weitere Informationen gibt es morgen um 7 Uhr. Entschuldigen Sie bitte die Umstände. Ihre upc cablecom.
Man könnte fast den Eindruck gewinnen. :wink:
Max Kleiner hat geschrieben:...Ein Softwarefehler und alle Cablecom Festnetzanschlüsse liegen lahm und das nicht zum ersten mal.
Wann passierte das gleich noch mal?
Zuletzt geändert von PatPowerMan am 13.02.2012, 22:47, insgesamt 1-mal geändert.

Smid
Beiträge: 2557
Registriert: 26.05.2001, 15:02
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Smid » 14.02.2012, 07:38

Das hätte nicht passieren dürfen, bisschen lange der Ausfall.

Bin gespannt wie CC die Kunden entschädigt.
Stay hungry. Stay foolish

My Blog

PatPowerMan
Beiträge: 4703
Registriert: 01.06.2001, 10:20

Beitrag von PatPowerMan » 14.02.2012, 09:14

UPC Cablecom hat geschrieben:Störung Telefonie behoben

Unsere Techniker konnten in der Nacht auf Heute die Probleme in unserer Telefonanlage beheben. Seit ungefähr 3 Uhr funktioniert der Dienst wieder und alle Kunden können unterdessen wieder telefonieren. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten.
Quelle: https://support.upc-cablecom.ch/app/ans ... /a_id/4062

bonidinimon
Beiträge: 61
Registriert: 05.02.2011, 23:20

Beitrag von bonidinimon » 14.02.2012, 10:01

Schön wärs ja :D

Jetzt ist 10 Uhr und das Telefon funktioniert immer noch nicht. Das Modem habe ich mittlerweile 3x neugestartet. Ich kann Telefonanrufe zwar empfangen, aber ausgehend kann ich keine Anrufe tätigen.

Derzeit warte ich seit 50 Minuten in der Hotline, damit ein Mensch meinen Anruf über Handy entgegennimmt. Finde ich irgendwie nicht so toll.

Achja... heute um 7.43 Uhr erhielt ich von Cablecom eine SMS, dass das Festnetz wieder funktioniert :roll:

fmueller
Beiträge: 314
Registriert: 25.05.2001, 21:01
Wohnort: Luzern

Beitrag von fmueller » 14.02.2012, 10:25

Modem nun ebenfalls das dritte mal gestartet.
Ankommende Telefonate funktionieren, aber abgehende können nicht gewählt werden. :roll:
Auch ich habe das SMS bekommen, dass wieder alles funktionieren soll.

Ferdi

Eulach
Beiträge: 18
Registriert: 21.12.2003, 13:02

Bei mir funzts

Beitrag von Eulach » 14.02.2012, 10:27

Bei mir östlich von Winterthur funktionierts seit dem Morgen wieder einwandfrei, Ein- und Ausgang. :D

natedrake90
Beiträge: 10
Registriert: 08.06.2011, 22:41

Beitrag von natedrake90 » 14.02.2012, 11:45

bei mir (Bern) dasselbe.
Eingehende OK, Ausgehende funktionieren nicht

flicflac
Beiträge: 1500
Registriert: 25.11.2002, 02:31
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von flicflac » 14.02.2012, 13:04

Bei mir funktioniert zurzeit (also nach 25 Stunden) weder Eingang (Besetztzeichen für Anrufende aus dem Swisscom-Netz) noch Ausgang (Tote Leitung nach Nummerneingabe) .

bonidinimon
Beiträge: 61
Registriert: 05.02.2011, 23:20

Beitrag von bonidinimon » 14.02.2012, 13:35

Dann gehören wir wohl noch zum kleinen Teil der Kunden die noch mit den Nachwirkungen der Grossstörung konfrontiert sind :)

http://www.20min.ch/news/schweiz/story/ ... t-19050528

Max Kleiner
Beiträge: 49
Registriert: 20.06.2001, 13:58
Wohnort: 8620 Wetzikon/ZH
Kontaktdaten:

Beitrag von Max Kleiner » 14.02.2012, 13:36

PatPowerMan : Wann passierte das gleich noch mal?
23. Aug. 2010
http://www.20min.ch/digital/webpage/story/26596878

21. Jan. 2011
http://www.20min.ch/digital/webpage/sto ... --29096090

Am 23. Juli 2011
http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/18441623

Ich habe nur die Fehler raus gepickt mit Telefonstörungen.

CCuser
Beiträge: 178
Registriert: 12.08.2004, 21:22

Beitrag von CCuser » 14.02.2012, 14:14

Max Kleiner hat recht, für Firmen ist Cablecom-Telefonie keine echte Alternative. Mindestens ein "Notnagel" vom anderen Provider ist immer gut.
Obwohl es auch bei Swisscom schon grössere Ausfälle gegeben hat.

Schlimm ist einfach nur, wenn die obercoolen Verkäufer so tun, als ob immer alles viel besser funktionieren würde, als beim Mitbewerber, bei dem sowieso viel zuviel Gebühren bezahlt werden müssen.

Und auch hier herrscht die "Geiz ist Geil" Mentalität.
Aber eben: kein redundantes Netz, deshalb kann günstiger angeboten werden.
Eigentlich muss jeder selber entscheiden, welche Telefonie er bevorzugt.

Bis zum nächsten Telefonie-Crash, und der kommt irgendwo und irgendwann so sicher wie das Amen in der Kirche.
Gruss
CCuser

flicflac
Beiträge: 1500
Registriert: 25.11.2002, 02:31
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von flicflac » 14.02.2012, 23:35

Seit Beginn der Störung sind nun bereits 35 Stunden vergangen und bei mir funktioniert das Telefon noch immner nicht. Einziger Fortschritt innert den letzten 10 Stunden ist, dass ich nun sowohl für ein- und ausgehende Verbindungen zum Netz der Swisscom nach etwa 20sec Wartezeit das Besetztzeichen erhalte.

Nachtrag vom 15.02.12 10:00:
nach über 45 Stunden funzt es wieder

Antworten