Geschwindigkeitsveropplung bei Bestandskunden

Diskussionen zu Netzbetreibern und Providern.
Antworten
dannyyy
Beiträge: 119
Registriert: 30.09.2001, 21:01
Wohnort: Opfikon
Kontaktdaten:

Geschwindigkeitsveropplung bei Bestandskunden

Beitrag von dannyyy » 12.02.2018, 10:39

Ich habe heute die Medienmitteilung gesehen, dass bei Bestandskunden die Internetgeschwindigkeit bis Mitte Jahr verdoppelt werden soll auf 200Mbps resp. 500Mbps. Und dies zum selben Preis.

Jetzt Frag ich mich, als bestehender Kunde eines 500Mpbs Abos, bleibt mein Abo bestehen und ich zahle jetzt einfach zuviel? Oder erhalte ich einen Preisnachlass und zahle ab Sommer gleich viel wie die jetzigen 200Mbps Kunden?
„Mit dem Start von HAPPY HOME maximieren wir das Kundenerlebnis zuhause und unterwegs. Wir wollen nicht nur Neukunden, sondern auch unsere treuen Bestandskunden immer wieder aufs Neue von unseren Services begeistern, indem wir ihnen beste Konnektivität und erstklassiges Entertainment bieten“, so Severina Pascu, Chief Operating Officer von UPC. „Mit der doppelten Internetgeschwindigkeit zum gleichen Preis ermöglichen wir unseren Bestandskunden so noch mehr Spass beim Streamen, Surfen oder Chatten mit Freunden und der Familie.“ UPC wird daher bei rund 300‘000 Kunden schrittweise die Internetgeschwindigkeit auf 200 bzw. 500 Mbit/s verdoppeln. Via direkter Kundenkommunikation werden die entsprechenden Kunden über die Anpassung informiert. „Diese massive Geschwindigkeitserhöhung ist nur dank einzigartiger bestehender Glasfaserkabel-Infrastruktur von UPC in der Schweiz möglich“, ergänzt Severina Pascu. http://www.upc.ch

sichler
Beiträge: 727
Registriert: 09.05.2002, 12:00
Wohnort: Brütten

Re: Geschwindigkeitsveropplung bei Bestandskunden

Beitrag von sichler » 13.02.2018, 11:16

Und mich interessiert ob der Upload auch verdoppelt wird

Browsercheck
Beiträge: 372
Registriert: 02.05.2006, 17:02
Wohnort: Schlieren

Re: Geschwindigkeitsveropplung bei Bestandskunden

Beitrag von Browsercheck » 13.02.2018, 15:25

Und mich würde interessieren, ob meine Geschwindigkeit "Internet 250" ("Ur"-Kunde aus dem letzten Jahrhundert :lol: ) neu auf 500 Mbit erhöht wird. Wobei mir das gar nicht mal so wichtig wäre. Upload von 50 Mb statt 25 Mb wäre mir viel wichtiger.

OliH
Beiträge: 379
Registriert: 03.12.2009, 18:18

Re: Geschwindigkeitsveropplung bei Bestandskunden

Beitrag von OliH » 14.02.2018, 08:01

Ich hatte so vor ca. 6 Monaten mal ein Kabelmodemdefekt (wie immer das Netzteil).
Konnte es temporär weiter betreiben mit einem alten Netzgerät von einem kleinen Netgear-Switch. Das war aber keine Dauerlösung.

Also Anruf bei der Cablecom-Hotline: Sie schicken ein neues Modem, aber es gibt nur noch diese weisse Connect-Box. Nunja, sie ist zwar gross, aber WLAN- und Router-Funktion lassen sich abstellen, öffentliche IPv4 kann nach wie vor bei Cablecom bestellt werden. Es verhält sich wie ein Modem und ich kann meinen eigenen Router betreiben. Soweit, so gut

Und dann kam noch was positives vom Callcenter Agenten: Er hat mich darauf hingewiesen, dass ich mit "Internet 100/10" noch ein altes Abo hätte. Ich könnte auf "200/20" wechseln - und dabei kostet es sogar CHF 10.-- weniger (CHF 79.-- statt CHF 89.--)

Hab ich gemacht - und tatsächlich: Das klappt. Damit hab' ich die nun neu beworbene "Geschwindigkeitsverdopplung" bereits damals vollzogen.
Jetzt holt Cablecom das wohl einfach nach für wechsel-unwillige (bzw. für die, denen es egal ist, weil es ja bisher auch schon schnell genug war)

famecc
Beiträge: 128
Registriert: 08.02.2008, 20:11

Re: Geschwindigkeitsveropplung bei Bestandskunden

Beitrag von famecc » 28.02.2018, 16:05

Lieber Herr Mustermann
Starten Sie mit uns in spannende neue Zeiten mit HAPPY HOME®. Tun Sie zuhause das, was Sie am liebsten tun! Ob Filmabende, Online Gaming oder Video Chat, wir sorgen für die nötige Power. Und damit es noch mehr Spass macht, verdoppeln wir Ihren Internet‑Speed.
Für Sie als Kunde geschenkt!
Wir bringen den Speed in Kürze direkt zu Ihnen nach Hause. Sobald es soweit ist, informieren wir Sie. Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf noch mehr Spass mit HAPPY HOME®.
Wiese senden die mir das? Ich bin gar kein HAPPY HOME® Abonnent, nur Connect 200. :roll:

MkL
Beiträge: 994
Registriert: 25.07.2003, 03:02
Wohnort: Turicum
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeitsveropplung bei Bestandskunden

Beitrag von MkL » 24.03.2018, 16:18

so, nach ca. einem monat und dreimaliger angkündigung (medien, email und briefpost) haben sie es vor ein paar tagen geschafft, meinen speed zu verdoppeln. morgens um 1 uhr war die verbindung für ca. 5 minuten weg und dann war die neue geschwindigkeit aktiviert.

ich habe noch den alten top-deal für 85.- (plus ab april 39.- für den anschluss). ursprünglich war das ein 100/10 abo, welches dann mal auf 150/15 erhöht wurde. die nächste erhöhung war auf 250/15. den upload wollten sie einfach nicht anpassen, trotz meinen mehrfachen versuchen sie dazu zu bringen. jetzt, nach etwa drei jahren, haben sie die erhöhung auf 500/50 gemacht!

schön und gut, aber es ist jetzt einfach zu teuer, wenn man sich anderweitig umsieht. der glasfaseranschluss ist mitlerweile auch ready. und das angebot von Salt, für internet, telefon und TV für 49.- (bzw. 39.-, mobil abo habe ich schon dort) ist einfach unschlagbar. ich werde mich wohl nächstens nach ca. 18 jahren von UPC verabschieden und den anschluss plombieren lassen.
ADSL = Alle Doofen Surfen Langsam ;-)
Bild

sichler
Beiträge: 727
Registriert: 09.05.2002, 12:00
Wohnort: Brütten

Re: Geschwindigkeitsveropplung bei Bestandskunden

Beitrag von sichler » 26.03.2018, 16:10

Dann bin ich gespannt auf deine Erfahrungen mit dem peering von Salt

Antworten